Kleidung flicken: kaputter Hosensack

Ich versuche, wenn möglich kaputte Kleidung zu flicken. Das hat viele Vorteile:
1) Ich muss nicht einkaufen gehen, besonders problematisch sind bei mir Schuhe und Hosen. Es ist nämlich sehr frustrierend, wenn die aktuelle Mode meint, dass enge Hosenbeine etwas ganz tolles wären, man selbst aber der Meinung ist, dass sich das unerträglich anfühlt.
2) Ich kann das Geld sparennund für anderes brauchen. Gutes Essen zum Beispiel.
3) Ich schone die Umwelt. Bei vielen geflickten Kleidungsstücken muss weniger entsorgt und weniger hergestellt werden.
4) Ich lerne neue Fähigkeiten.

Das heutige Projekt war Löcher in einem Hosensack zu flicken. Es war zwar mühsam, aber ich bin doch sehr stolz auf mich, dass die Löcher jetzt weg sind und die Hose hoffentlich noch länger ihren Zweck erfüllen kann. Die Hosentasche ist etwas kleiner geworden, aber ich denke, das sollte schon gehen.

image

Da ich keine Nähmaschine besitze, flicke ich momentan alles von Hand. Bei längeren Nähten wird das leider ziemlich anstrengend. Das ist für mich momentan der grösste Nachteil beim Flicken.

Dieser Beitrag wurde bei Widerstand ist zweckmässig verlinkt.

Advertisements

3 Gedanken zu “Kleidung flicken: kaputter Hosensack

  1. Hallo!

    Super, dass Du auch die Sachen reparierst und noch dazu mit der Hand. Respekt!

    Ich habe seit einiger Zeit eine Linkparty zum Thema „Reparieren“ hättest Du Lust Deinen Beitrag zu verlinken?

    https://widerstandistzweckmaessig.wordpress.com/2015/11/01/fix-it-reparieren-ist-nachhaltig-8/

    Würde mich freuen! Ich habe übrigens bei der vorletzten Linkparty auch gezeigt, wie man einen Hosensack repariert. Das kommt doch recht häufig vor.

    lg
    Maria

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s